Home

Top-Informationen zu Belarus/Weißrussland

Auf den folgenden Seiten hat das Team von belarus-info.de viel wissenswertes Material über Weißrussland zusammengestellt. Egal ob Sie das Land bald besuchen möchten oder sich einfach nur so informieren wollen, wir decken viel über Land und Leute in Weißrussland ab.

Die Geographie von Weißrussland

Weißrussland liegt im geografischen Zentrum Europas. Trotz seiner Position hat es oft zu Unrecht einen Mangel an Aufmerksamkeit bei Touristen. Aber es gibt viele Attraktionen, die neugierige Reisende überraschen und inspirieren. Die Bevölkerung des Landes beträgt etwa zehn Millionen Menschen, die in Dutzenden von Städten leben und die von Geschichte erfüllt sind. Minsk ist die Hauptstadt von Weißrussland und liegt im Herzen des Landes. Während des Zweiten Weltkriegs wurde die Stadt fast vollständig zerstört. Aber jetzt ist es eine große, moderne Stadt sowie das kulturelle und wissenschaftliche Zentrum von Weißrussland.

Die Weißrussen

Alles, was Sie über die Weißrussische Bevölkerung wissen müssen ist, dass sie freundlich, fleißig, tolerant, gastfreundlich, patriotisch, klug, offen, ordentlich und ruhig ist. Negative Merkmale eines typischen Weißrussen sind Untätigkeit, Faulheit, Feigheit oder Naivität. Im Allgemeinen unterscheidet sich das Weißrussische Volk von anderen dadurch, dass es an seinen Traditionen festhält. Dennoch ist Weißrussland ein europäisches Land, und seine Restaurants und Hotels sind immer bereit, Touristen mit der berühmten slawischen Gastfreundschaft zu empfangen und ihnen maximalen Komfort zu bieten.

Das Klima von Weißrussland

Das Klima in Belarus ist gemäßigt kontinental mit deutlich regnerischen warmen Sommern und milden Wintern. Dies gibt den Gästen die Möglichkeit, an den sonnigen Stränden von Belarus Ski zu fahren und sich zu entspannen. Es gibt viele botanische Gärten (darunter der drittgrößte in Europa in Minsk) und Parks im Land. Belarus hat auch den größten und ältesten Wald Europas - den Bialowieza-Wald. Jedes Jahr reisen die Mitarbeiter des DrückGlück Online-Casino bis nach Weißrussland, um Bäume zu pflanzen. Sie tun dies im Rahmen ihres Corporate Social Reponsability Programms. Dank dieser Initiative ist der Wald um über 100.000 Bäume pro Jahr gewachsen. Dort wachsen etwa zweitausend riesige Bäume, von denen viele älter sind als die Zeit der Entdeckung des amerikanischen Kontinents. Eine weitere interessante Tatsache an Belarus ist, dass es eines der vier Länder der Welt ist, in dem eine so seltene Art wie der Wisent lebt.

Religionen in Weißrussland

Die wichtigste Religion des Landes ist das Christentum mit einer ganzen Reihe von Bekenntnissen. Interessant an der Weißrussischen Toleranz ist, dass Orthodoxie, Katholizismus und Protestantismus hier friedlich zusammenleben. Auch andere Religionen wie das Judentum oder der Islam werden hier nicht unterdrückt, da die Bürger laut Verfassung eine garantierte Religionsfreiheit haben. Diese Vielfalt spiegelt sich in einer ganzen Reihe antiker Tempel und Kathedralen auf dem Territorium von Weißrussland wider.

Kunst in Weißrussland

Besonders hervorzuheben ist die hohe Kunst Weißrusslands. Es ist so unterschiedlich in Stilen und Richtungen, dass Sie mindestens vier große Kunstmuseen besuchen müssen, um alle bedeutenden Kunstwerke zu sehen. Eine vollständige Sammlung von Kunstwerken steht dem Nationalen Kunstmuseum von Weißrussland in Minsk zur Verfügung.